Landshut Pipes and Drums

"Landshut Pipes and Drums" gründete sich 2017 bei der Landshuter Hochzeit, bei der die vier Musiker als "Gaukler Jukebox"

den Artisten der LaHo musikalischen Dampf unterm Hintern machten. Man entschied sich dafür die Formation auch nach dem Mittelalterspektakel beizubehalten. Hatte man bei der LaHo noch Mittelalterdudelsäcke, setzen die beiden Dudelsackspieler nunmehr  schottische Great Highland Bagpipes dem Gedonner der zwei Trommler entgegen. Das Repertoire umfasst Mittelalterstücke, aber auch traditionelle keltische Musik, sowie eigene Kompositionen.

"Landshut Pipes and Drums" ist für Veranstaltungen aller Art zu buchen.

 

Besetzung:

Georg Dippel, Mike Hofer: Drums 

Michael Kadach, Mitch Petri: Pipes